Angeordnete Kita-Schließung (Corona-Pandemie)
ab 16.03.2020. 

Aufgrund der Kita-Schließung in Bayern gibt es auch bei uns ab Montag, den 16. März 2020, bis Sonntag, den 19. April 2020, ein Betretungsverbot für Kinder in unserer Kindertageseinrichtung. 

ACHTUNG:
Notbetreuung in Ausnahmefällen (letzte Aktualisierung Sonntag 22.03.2020),
wenn nur ein Erziehungsberechtigter des Kindes,
in Bereichen der kritischen Infrastruktur Gesundheitsversorgung z.B.

  • Krankenhaus, Gesundheitsdienst, Praxen
  • Apotheken
  • Gesundheitsämter
  • Kassenärztliche Vereinigung
  • Rettungsdienst (auch Luftrettung)
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Frauenunterstützungssystem
  • Altenpflege
  • Behindertenhilfe

Dies betrifft Ärzte, Pflegekräfte, Reinigung, technisches-, oder auch Küchen-Personal das in einer solchen kritischen Einrichtung tätig sind!

In den sonstigen Bereichen der kritischen Infrastruktur gilt weiter die bestehende Rechtslage:
Es kommt auf beide Elternteile an, bzw. bei Alleinerziehenden auf den oder die Alleinerziehende.

  • THW, Polizei, Feuerwehr, Katastrophenschutz
  • öffentliche Infrastruktur
  • Telekommunikationsdienste
  • Energie und Wasserversorgung
  • ÖPNV
  • Entsorgung

Details können Sie hier nachlesen! (LINK PDF)
Die Erklärung die Sie benötigen,
um bei uns eine Notbetreuung zu erhalten können Sie
hier herunterladen (PDF Download)

Sie erreichen uns:
per Mail an st-konrad.amberg@kita.bistum-regensburg.de oder telefonisch 09621 / 62511

Wichtige Information des
Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (PDF Anzeigen!)